Die besten Telematik-Tarife für vorsichtige Fahrer

Einige Versicherer bieten ihren Kunden nicht nur traditionelle Kfz-Versicherungen, sondern auch moderne Telemarik-Tarife an. Diese Tarife erfreuen such wachsender Beliebtheit. Kein Wunder! Wer vorsichtig fährt und die aktuellen Verkehrsvorschriften beachtet, kann im Rahmen der immer beliebteren Telematik-Tarife günstigere Versicherungsbeiträge erwarten.

Was sind moderne Telematik-Tarife?

Nach Versicherungsexperten kann man bei Telematik-Tarifen bis zu 30% sparen. Wer sich für einen Telematik-Tarif entscheidet, muss sich dessen bewusst sein, dass sein Fahrstil mit einer speziellen App auf dem Smartphone beurteilt wird. In den meisten Fällen wird eine moderne App in Kombination mit einem Sensor genutzt – es handelt sich um innovative Lösungen, die das Fahrverhalten des Fahrers wirklich präzise messen. Die Daten werden an einen Versicherer übertragen, der seinem Kunden den entsprechenden Punktestand mitteilt. Je höher der Score ist, desto höher ist auch der Rabatt für den Versicherten.

Telematik-Tarife für vorsichtige Fahrer!

Nach Versicherungsexperten werden die besten Telematik-Tarife aktuell durch die Versicherungsgesellschaften: Huk und Allianz angeboten. Es handelt sich um Versicherungsgesellschaften, die seit langem überwiegend positiv bewertet werden. Um ihren Kunden entgegen zu kommen, sind beide Unternehmen besonders transparent. Die Rabattierung verläuft nach klaren Regeln. Der Score wird natürlich von dem Fahrstil des Versicherten beeinflusst. Allerdings muss man betonen, dass einzelne Fahrfehler oder Ereignisse keinen entscheidenden Einfluss auf den Score bei diesen Versicherungsunternehmen haben. Die Firmen versuchen, die Bewertung des Fahrstils ihrer Kunden möglichst realitätsgetreu zu ermitteln.

Wenn Sie gerade einen transparenten, nicht besonders teuren Telematik-Tarif suchen, sollten Sie sich mit dem aktuellen Angebot von den Versicherungsgesellschaften Huk und Allianz vertraut machen. Heutzutage können Sie einzelne Tarife problemlos online miteinander vergleichen.

Die Verteilung der Rabatte

Wie werden Rabatte im Rahmen der immer beliebteren Telematik-Tarife verteilt? Wenn Sie sich diese Frage stellen, sind Sie an der richtigen Stelle. Grundsätzlich greifen die meisten Versicherer auf ein Stufenmodell zurück, wenn es sich um die Rabattformen handelt. In der Praxis bedeutet das, dass der mögliche Rabatt beim Berücksichtigen entsprechender Schwellenwerte ansteigt oder absteigt. Allerdings gibt es auch in diesem Falle Ausnahmen. Zu den Ausnahmen gehören die Huk-Gesellschaften und die VHV.

Die Modelle der Rabattverteilung bei diesen Versicherungsgesellschaften sind eigentlich einer Kurvenverteilung ähnlich. Diese Option hat einen sehr wichtigen Vorteil – es handelt sich um eine relative Gleichverteilung der Rabatte. Das ist damit gleichgesetzt, dass die Kunden mit jedem Score-Punkt an einer prozentualen Beteiligung profitieren. Dieses Modell bedeutet in der Praxis, dass der Kunde bei einem einzelnen negativen Fahrverhalten aus einer Rabattstufe nicht fällt.

Rabattschwellen in den Telematik-Tarifen

Wie schon erwähnt, gibt es Rabattschwellen bei den meisten Versicherern, die ihren Kunden auch innovative Telematik-Tarife anbieten. Es ist zu betonen, dass verschiedene Versicherungsgesellschaften auch verschiedene Rabattschwellen für ihre Kunden haben. Bei der Wahl der richtigen Telematik-Tarife sollte man also diesen Faktor in Betracht ziehen. Besonders früh beginnen die Kunden der Huk-Gesellschaften einen Rabatt zu nutzen.

Wenn sie 7 Score-Punkte erreichen, gewährt der Tarif Telematik Plus einen Rabatt in Höhe von 1 Prozent. Bei 35 Score-Punkten erhalten die Versicherten einen Rabatt von 5 Prozent. Und bei welchem Anbieter liegt die Rabattschwelle für seine Kunden am höchsten? Aktuell handelt es sich um den Telematik-Tarif des Generali-Konzerns. Diese Versicherten, die sich für den Generali Telematik-Tarif entschieden haben, müssen zumindest 64 Score-Punkte erreichen, um dann 5 Prozent Rabatt zu erhalten.

Faires Rabattsystem in den besten Telematik-Tarifen

Möchten Sie einen passenden Telematik-Tarif finden? Wenn ja, sollten Sie die aktuellsten Angebote miteinander vergleichen. Zurzeit können Sie die einzelnen Angebote einfach auf vielen Webportalen miteinander vergleichen und so den besten Tarif wählen. Bei der Wahl sollten Sie auch Rabattsysteme bei einzelnen Versicherern in Betracht ziehen. Es ist nicht zu leugnen, dass ein faires Rabattsystemen sehr wichtig ist, wenn es sich um Telematik-Tarife handelt. Zum Glück basieren alle führenden Versicherer auf fairen Rabattsystemen.