Versicherungsanbieter auf dem deutschen Markt

Heutzutage agieren nicht nur klassische Kfz Versicherungsgesellschaften auf dem Markt. Es gibt auch digitale Versicherungsanbieter, die ihre Angebote ständig weiter entwickeln. Es ist nicht zu leugnen, dass diese digitalen Kfz-Versicherungen immer beliebter sind. Durch digitale Prozesse kann man an seiner Autoversicherung viel Geld sparen.

Digitale KFZ-Versicherer

Heutzutage agieren schon einige beachtenswerte digitale Kfz Versicherer in Deutschland, deren Angebote wirklich günstig sind. Zu den bekanntesten digitalen Kfz-Versicherern zählen:

  • Friday: ein Mitglied der Schweizer Baloise Group. Zurzeit richtet Friday sein Angebot an Autofahrer, die an innovativen Versicherungsprodukten interessiert sind. Bisher haben sich schon über 15 000 Autofahrer in Deutschland für eine Kfz Versicherung bei Friday entschieden. Als erster Kfz-Versicherer in Deutschland bietet FRIDAY eine kilometergenaue Versicherung an
  • Nexible: ist ein voll digitaler Versicherer, der sehr flexibel ist. Versicherungsprodukte von Nexible sind einfach und transparent. Vorteilhaft kann man seinen Versicherungsschutz an seine individuellen Bedürfnisse problemlos anpassen
  • rhion.digital: es handelt sich um einen flexiblen digitalen Kfz Versicherer, der seinen Kunden drei starke Tarife anbietet

Es ist zu betonen, dass diese Startups nicht unabhängig sind. Friday ist mit der deutschen Niederlassung der Basler Versicherungen Luxemburg verbunden. Und Nexible gehört zur Ergo Gruppe. Rhion.digital ist ein Online-Vertreter der sehr gut bekannten RheinLand Versicherungsgruppe. Wichtig: im Schadensfall übernehmen diese erfahrenen Gesellschaften die Abwicklung.

Eine digitale KFZ-Versicherung abschließen

Viele Autofahrer sind an einer digitalen Versicherung interessiert. Wenn Sie sich für eine Zusammenarbeit mit einem digitalen Kfz Versicherer entscheiden, können Sie den Versicherungsschutz für Ihr Auto problemlos online abschließen und verwalten. Alle Formalitäten, die damit verbunden sind, lassen sich bequem per Internet erledigen. Kein Wunder, dass digitale Kfz-Versicherungen sehr gerne von jüngeren Autofahrern ausgewählt werden. Man muss sich aber dessen bewusst sein, dass es keinen persönlichen Ansprechpartner in diesem Falle gibt. Eigentlich muss man alles auf eignen Hand erledigen.

Die digitale Verwaltung ermöglicht den innovativen Kfz Versicherer, ihre Versicherungsprodukte relativ günstig anzubieten. Es ist nicht zu leugnen, dass Kunden der digitalen Kfz Versicherer besonders günstige Tarife erwarten können. Seinen digitalen Kfz Versicherer kann man über E-Mail oder übers Telefon (allerdings nicht immer) kontaktieren. Wenn es sich um häufige Fragen zum Thema Kfz-Versicherungen handelt, werden sie bei allen digitalen Versicherern, die oben genannten wurden, auf ihren Webseiten ausführlich beantwortet. Auch ein Schaden ist entweder über die Internetseite oder über die App des Kfz-Versicherers zu melden. Bei kleineren Kaskoschäden kann man auf einen sehr schnelle Reaktion zählen. Komplexere Schäden werden von Versicherungsgesellschaften reguliert, zu denen digitale Versicherer gehören.

Welcher Versicherungsschutz kommt in Frage?

Es ist zu betonen, dass auch digitale Kfz Versicherer ihren Kunden komplexe Versicherungsprodukte anbieten. Selbstverständlich kann man problemlos die gesetzlich vorgeschriebene Kfz-Haftpflichtversicherung abschließen. Wenn Sie an einem zusätzlichen Schutz interessiert sind, können Sie sich auch für eine Kasko Versicherung bei einem digitalen Anbieter entscheiden.

Digitale Versicherer bieten ihren Kunden auch All-in-One-Pakets an

In diesem Falle kann man ein relativ breites Leistungsspektrum erwarten. Allerdings lassen sich solche All-in-One-Pakets fast überhaupt nicht individualisieren. Individuell kann man nur die persönlichen Kundenangaben angepasst werden. Es handelt sich z.B. um Ihren Wohnort oder Ihre Jahresfahrleistung.

Das ist allerdings nicht alles

Digitale KFZ Versicherer möchten ihren Kunden entgegen kommen. Aus diesem Grund haben sie auch spezielle Angebote für ihre Kunden, die es bei traditionellen Versicherungsgesellschaften nicht gibt. Es handelt sich z.B. um:

  • kilometergenaue Abrechnung
  • Monatliches Kündigungsrecht

Möchten Sie Ihre Kfz Versicherung online abschließen und verwalten? Wenn ja, sollten Sie sich mit digitalen Tarifen vertraut machen. Auch in diesem Falle lohnt es sich, einzelne Angebote zu vergleichen, um das Günstigste zu finden.