Fahrzeugwechsel, was ist es zu erledigen?

Der Fahrzeugwechsel ist mit vielen Formalitäten verbunden. Wenn Sie den Autokauf planen, sollten Sie sich darauf gut vorbereiten. Was sollte man nach dem Fahrzeugwechsel erledigen? Diese Frage stellen sich viele Personen, die einen neuen Wagen kaufen möchten. Wenn Sie sich diese Frage stellen, sind Sie bei uns gerade richtig. Wir hoffen, dass Sie nützliche Informationen in unserem Beitrag finden.

Autokauf erledigt. Was sollte man tun?

Nach dem Autokauf muss man seinen neuen Wagen richtig versichern. Heutzutage können Sie die aktuellsten Angebote problemlos online finden. Gleich nach dem Kauf sollten Sie Ihren neuen Wagen richtig versichern. Warum ist das so wichtig? Ohne Kfz-Versicherung kann ein neues Fahrzeug nicht zugelassen werden. Sie benötigen den Nachweis einer Versicherung, um alle amtlichen Formalitäten zu erledigen. Als Nachweis dient eine so genannte eVB-Nummer. Diese Nummer erhalten Sie von Ihrer Versicherungsgesellschaft.

Heutzutage lassen sich viele Formalitäten online erledigen. Die eVB-Nummer kann einfach per E-Mails zugesandt werden. Die Nummer müssen Sie mit allen erforderlichen Unterlagen bei der Zulassungsstelle vorlegen. Auf der Webseite der für Sie zuständigen Zulassungsstelle finden Sie Informationen über diese Unterlagen. Wenn Sie alles richtig erledigen, wird der neue Vertrag für Ihre Kfz-Versicherung per Post zugesandt. Ein Fahrzeugwechsel ist immer damit gleichgesetzt, dass man sich die Frage stellen muss, ob man seine Kfz-Versicherung wechseln möchte. Auch Leistungen für das neue Fahrzeug sind dabei zu berücksichtigen.

Fahrzeugwechsel bei demselben Versicherer

Wenn Sie mit Leistungen Ihrer bisherigen Versicherungsgesellschaft zufrieden sind, müssen Sie diese nicht ändern. Auch nach dem Fahrzeugwechsel können Sie Dienstleistungen Ihrer bisherigen Versicherung in Anspruch nehmen. Selbstverständlich sollten Sie die Versicherungsgesellschaft über den Fahrzeugwechsel informieren. Zum Glück kann man alles problemlos erledigen. In den meisten Fällen ist es möglich den Fahrzeugwechsel in seinem Kundenbereich im Online-Portal anzukündigen. Wenn Sie den Wechsel per Internet, telefonisch oder persönlich ankündigen, erhalten Sie gleich Ihre EVB-Nummer. Dazu müssen Sie natürlich die wichtigsten Fahrzeugdaten angeben. Auch in diesem Fallen können Sie einen Antrag sowohl telefonisch als auch online stellen. Wichtig: jeder Fahrzeugwechsel bedeutet, dass Sie einen neuen Versicherunsgvertrag mit Ihrem Versicherer abschließen. Gleich nach der Ankündigung des Fahrzeugwechsels erhalten Sie einen neuen Vertrag zugesandt.

Fahrzeugwechsel bei einem neuen Versicherer

Nicht immer lohnt es sich, bei seinem bisherigen Versicherer zu bleiben. Bevor Sie die richtige Entscheidung treffen, sollten Sie sich mit den aktuellsten Angeboten vertraut machen. Empfehlenswert wäre es, seine individuellen Bedürfnisse zu bedenken und Angebote von führenden Versicherern mit einander zu vergleichen. Es gibt viele Vergleichsportale, auf denen sowohl Kfz-Haftpflichtversicherung als auch Kaskoversicherungen verglichen werden können.

Es ist nicht zu leugnen, dass ein Versicherungswechsel beim Fahrzeugwechsel wirklich unkompliziert ist. Bei jedem Fahrzeugwechsel benötigen Sie einen neuen Versicherungswechsel. In der Praxis bedeutet das, dass Sie die Gelegenheit nutzen können, nach den besten Angeboten zu suchen. Es ist zu betonen, dass Ihre Schadensfreiheitsklasse auch bei einem Versicherungswechsel übernommen wird.

Welche Kfz-Versicherung? Nur Haftflicht oder auch Kasko?

Diese Frage muss sich jeder Autofahrer stellen. Die Kfz-Haftpflichtversicherung ist in Deutschland obligatorisch. Eigentlich handelt es sich um die Grundvoraussetzung für die Zulassung. Vergessen Sie aber nicht, dass die Kfz-Haftpflichtversicherung nur Schäden bei Ihren Unfallgegnern abdeckt. Wenn Sie einen besseren Versicherungsschutz benötigen, sollten Sie sich auch für eine Kaskoversicherung entscheiden. Kaskoversicherungen bieten einen umfassenden Schutz auch bei Schäden, die durch Wetter, Wind, Vandalismus, Diebstahl, Tiere etc. verursacht wurden.

Man muss sich aber dessen bewusst sein, dass sich eine Kaskoversicherung nicht immer lohnt. Diese freiwillige Kfz-Versicherung ist nur im Falle von relativ neuen Autos empfehlenswert, dessen Wert hoch ist. Der zusätzliche Versicherungsschutz ist bei Oldtimern, wertigen Gebrauchten sowie Neuwagen empfehlenswert. Eine günstige Kaskoversicherung können Sie problemlos online finden – in wenigen Schritten lassen sich die aktuellsten Angebote online miteinander vergleichen.