Auch Senioren können auf faire Preise zählen

Wohl alle Autobesitzer sind an möglichst günstigen Prämien zur Kfz-Versicherung interessiert. Kein Wunder! Auch wenn man sich nur für die Kfz-Haftpflichtversicherung entscheidet, muss man relativ hohe Kosten leider tragen. Trotzdem beschweren sich viele Autofahrer über ihre hohen Prämien. Das betrifft vor allem Senioren, die in der Regel deutlich höhere Prämien zahlen. Warum ist es so? Der wichtigste Grund ist gerade ihr Alter. Es wird in den meisten Fällen festgestellt, dass ältere Autofahrer auch mehr Unfälle verursachen. Daher zahlen sie mehr. Zum Glück zeigt es sich, dass auch ältere Autofahrer auf günstigere Preise zählen können. Haben Sie schon davon genug, dass Ihre Beiträge mit jedem Lebensjahr steigen? Wenn ja, haben wir für Sie einige Tipps, mit denen Sie Ihre Prämien zur Kfz-Versicherung effektiv senken können.

Kritik der Kfz-Versicherungen

Senioren und Kfz-VersicherungSehr hohe Prämien, die von Senioren gezahlt werden müssen, werden seit langem scharf kritisiert. Nicht nur Betroffene sind wegen des Vorgehens der Kfz-Versicherungen empört. Unterschiede in der Höhe von Beiträgen der Autofahrer in verschiedenem Alter sind wirklich hoch. Vor kurzem hat der Auto Club Europa (ACE) informiert, dass Jahresprämien im Falle von 75-jährigen Autofahrern sogar über 60% höher als Prämien von 60-jährigen Fahrern sind. Kein Wunder, dass so viele Autofahrer von dieser Situation einfach genug haben.

Der ACE unterstreicht, dass hohe Prämien für Senioren eine nicht besonders gute Idee darstellen. Warum? Nach Versicherungsgesellschaften ergeben sich höhere Prämien aus dem steigenden Unfallrisiko. Allerdings muss man sich dessen bewusst sein, dass die erhöhten Prämien zur Kfz-Versicherung zur Prävention von Verkehrsunfällen nicht führen. So ergibt sich aus Statistiken. Zum Glück können auch Senioren auf faire Preise zählen.

Höhere Prämien umgehen

Zurzeit ist es schon möglich, höhere Prämien zur Kfz-Versicherung umgehen. Sicher lohnt es sich, nach günstigeren Alternativen zu suchen. Man kann heute gegen die Alters-Abzocke bei der Autoversicherung effektiv vorgehen.

Wie kann man höhere Prämien umgehen?

Empfehlenswert ist es, die Versicherung für ein bestimmtes Auto einfach über eine andere Person abzuschließen. Bevor man sich für diese Lösung entscheidet, muss man jedoch prüfen, ob es bei einem bestimmten Anbieter möglich ist, dass Versicherungsnehmer und Fahrzeughalter nicht dieselbe Person sind. Manchmal weigert sich die Versicherungsgesellschaft, die Police auf eine andere Person (z.B. auf Kinder) umzulegen. Auch in einer solchen Situation kann man das Problem lösen. Am besten wäre es, seinen bisherigen Versicherungsvertrag zu kündigen und einen neuen Tarif, von einem anderen Anbieter, auszuwählen. Auf diese Art und Weise kann man sparen – das wissen alle! Auch Senioren können so ihre Beiträge effektiv senken.


Kfz-Versicherung Tarifrechner


Kfz-Versicherung wechseln

Viele Kfz-Versicherer sind mit einer potenziellen Übertragung nicht einverstanden. Wenn man keinen sinnvollen Kompromiss schließen kann, sollte man über einen Wechsel nachdenken. Zurzeit gibt es so viele Tarife, dass jede Person (auch eine ältere Person) eine passende Police finden kann. Das ist wirklich nichts Schwieriges! Eine passendere Kfz-Versicherung kann man relativ einfach finden, weil viele Anbieter günstigere Offerten für ihre neuen Kunden haben. Auch wenn Senioren mehr als jüngere Autofahrer zahlen, können sie beim Wechsel ihrer Kfz-Versicherung ein bisschen sparen. Das betrifft sowohl die Haftpflichtversicherung als auch die Kaskoversicherung. Bevor man seinen bisherigen Vertrag kündigt, muss man natürlich eine neue Police wählen. Dabei sollte man viele Kriterien, nicht nur ihren Preis in Betracht ziehen. Im Falle von der Haftpflichtversicherung ist ihre Deckungssumme sehr wichtig. Wenn es sich um fakultative Kfz-Versicherungen handelt, muss man prüfen, welches Leistungsspektrum diese garantieren.

Einen Online-Vergleich verwenden

Leider ist es so, dass Senioren, die ihre Autos versichern möchten, überall mit Alterszuschlägen rechnen müssen. Dieses Problem kann man heute nicht vermeiden. Auch Senioren, die ihre Kfz-Versicherungen wechseln möchten, sollten einen professionellen Online-Vergleich nutzen. Es gibt heute sehr viele Online-Portale, auf denen man einen Großteil von den aktuellsten Angeboten von den besten Versicherungsgesellschaften finden kann. Man muss nur bestimmte Daten angeben, um zumindest ein paar beachtenswerte Angebote zu bekommen. Auch Senioren, die trotz der Alterszuschläge nicht überzahlen möchten, können so ein passenderes Angebot finden.


Autoversicherung Vergleich


Kostenlos vergleichen und berechnen

Kredite kostenlos und online vergleichenAutokredit, Motorrad, Umschuldung, Ratenkredit, Gewerbe und Freie Verwendung

Kredit-Vergleich

Günstige Autokredit online vergleichen. Kostenloser Kreditrechner: freie Verwendung, Auto, Wohnung, Gewerbe, Umschuldung. Gewerbekredit für Selbständige.

Vollkaskoversicherung

Vollkasko Vergleich – Empfehlung für alle Halter von Neues Autos. Vollkaskoversicherung ist keine Pflicht. Online Rechner.

KFZ-Haftplichtversicherung

KFZ-Haftpflicht mit online Rechner berechnen. Hier finden Sie über 300 Haftpflicht Tarife im Vergleich. Pflicht für alle Autobesitzer.