KFZ-Haftpflicht in Deutschland

Haftpflichtversicherung ist heutzutage in vielen Ländern obligatorisch, auch in Deutschland. Jede Person, die ein Kraftfahrzeug besitzt, ist verpflichtet, entsprechende KFZ-Haftpflicht abzuschließen.

  • In Deutschland spricht man sogar über einen Kontrahierungszwang, der eben die Haftpflich betrifft
Auto, Haft, Pflicht, Versicherung, Rechner, KFZ, DE, Jahr, Deckung, Summe, Günstig, Kündigung  Online, Sofort, Typklasse

KFZ-Haftpflicht: Versicherungen im Vergleich

Es handelt sich darum, dass jedes Versicherungsunternehmen eine Pflicht hat, einen Antrag auf Haftpflichtversicherung immer anzunehmen. Es gibt nur einige Voraussetzungen, die die Verweigerung der Annahme solches Antrages begründen können.

  • Alle von uns wissen vollkommen, dass die Haftpflichtversicherung nützlich ist, wenn es zu einem Unfall kommt

Lesen Sie auch: KFZ-Haftpflich – wie kann man sparen?


KFZ-Haftpflichtversicherung

Über die Versicherung werden Unfallschäden verschiedener Art abgedeckt. Es handelt sich z.B. um:

  • Personenschäden (vor allem Heilungskosten)
  • Sachschäden
  • Vermögensschäden
  • und auch verschiedene immaterielle Schäden

Die Deckungssumme der Haftpflicht

  1. Deckungssumme ist nichts Anderes als die maximale Entschädigungsleistung, die man aus der Versicherung bekommen kann
  2. Heutzutage beträgt die Deckungssumme in Deutschland 7,5 Millionen Euro für Personenschäden und 1.120.000 Euro im Fall von Sachschäden
  3. Natürlicherweise gibt es auch Verträge, bei denen man über pauschale oder sogar unbegrenzten Deckungssummen sprechen kann

Haftpflichtversicherung, Teilkaskoversicherung, Vollkaskoversicherung

Autoversicherungen vergleichen


Auf welche Art und Weise die Beiträge gestaltet werden

Die Versicherer legen Wert z.B. auf das Alter des konkreten Fahrzeuges, Alter des Fahrers, jährliche Fahrleistung des Versicherungsnehmers usw. Beim Berechnen des Beitrages berücksichtigt man auch statistische Merkmale, also Typklasse des versicherten Fahrzeuges und die Regionalklasse des Zulassungsortes. Anders gesagt, ist die Beitragshöhe in hohem Grade von der Schadenhäufigkeit eines konkreten Modells und von Vorkommenshäufigkeit von Schäden in einer bestimmten Region abhängig.

Die Versicherungsnehmer, die lange schadenfrei fahren, können auch auf bestimmte Schadenfreiheitsrabatte zählen. Solche Verssicherungsprämie kann sogar 75% betragen

Die Verträge werden gewöhnlich für ein Jahr abgeschlossen

Wenn man sie früher nicht gekündigt, dann werden sie einfach von Jahr zu Jahr verlängert. Die Vertragskündigung kommt zustande im Fall der ordentlichen Kündigung, Vernichtung, Stilllegung des Fahrzeuges oder außerordentlichen Kündigung, zu der es kommen kann, wenn z.B. die Beiträge nicht bezahlt werden.

KFZ-Haftpflicht berechnen

Weitere Informationen und Vergleiche:

Unterschied Haftpflicht und Teilkasko

KFZ-Haftpflicht oder Teilkaskoversicherung. Unterschied zwischen beiden Versicherungen. Informieren Sie sich.

Versicherungen für Fahranfänger

Günstige KFZ-Versicherung für Anfänger. Wie können Sie die Beiträge für die Autoversicherung senken.

KFZ-Versicherung Vergleich

Autoversicherung Vergleich: kostenlos und online KFZ-Versicherung vergleichen. Über 300 Versicherungstarife!