Kfz Versicherung: wie kann man seinen Beitrag senken?

Jeder Autofahrer kann bestätigen, dass eine Kfz-Versicherung mit relativ hohen Kosten verbunden ist. Zurzeit muss jeder Autobesitzer in Deutschland eine Kfz Haftpflichtversicherung wählen. Weil es sich um eine obligatorische Versicherung handelt, kann man einfach nach einem möglichst preiswerten Angebot suchen. Ist Ihr Wagen noch neu? Wenn ja, können Sie auch eine Kasko Versicherung in Betracht ziehen. Auch in diesem Falle sind die Kosten der Versicherung ein wichtiges Wahlkriterium.

Sehr viele Autofahrer beschweren sich darüber, dass sie relativ hohe Beiträge zählen. Kein Wunder also, dass sie an günstigen Rabatten interessiert sind.

Kfz-Versicherungsbeitrag senken, einige Tipps

Mit Rabatten kann man sparen!

Rabatte bei der Autoversicherung

Mit bestimmten Rabatten können Sie Ihren Betrag deutlich reduzieren. Wichtig: nicht jede Versicherungsgesellschaft bietet jeden Rabatt an. Außerdem sind auch die Rabatthöhen verschieden – alles hängt davon ab, welches Angebot Sie wählen. Daher ist es immer sinnvoll, einzelne Angebote auf dem Markt miteinander zu vergleichen. Solche Rabatte sind im Regelfall an Auflagen gebunden. Wenn sich Ihre Situation ändert, sollten Sie Ihren Anbieter darüber unverzüglich informieren (Anzeigepflicht). Welche Rabatte kommen in Frage? In unserem Artikel erfahren Sie mehr davon.

Schadenfreiheitsrabatte bei der Kfz Haftpflichtversicherung und Vollkasko Versicherung

Zu den wichtigsten Rabatten, dank denen man an seiner Kfz Versicherung sparen kann, zählen Schadenfreiheitsrabatte. Es handelt sich in diesem Falle um die Rabatte, die mit den Schadenfreiheitsklassen eng verbunden sind. Wer kann auf günstige Rabatte zählen? Alle Autofahrer, die schadenfrei fahren! Je mehr Jahre Sie schadenfrei Auto fahren, desto höher ist Ihr Rabatt.

Ist es möglich, diesen Rabatt bei einem Schaden nicht zu verlieren? Eigentlich ja. Man muss jedoch einen Schaden selbst bezahlen. Diese Option ist vor allem dann sinnvoll, wenn es sich um einen geringfügigen Schaden handelt. Man muss sich jedoch dessen bewusst sein, dass viele Versicherungsgesellschaften auch einen zusätzlichen Rabattschutz anbieten. Es handelt sich um einen sogenannten Rabattretter. Diese Option ist dann empfehlenswert, wenn man sein Risiko effektiv reduzieren möchte.

Rabatte für Alleinfahrer

Die meisten Versicherungsgesellschaften bieten ihren Kunden auch einen Alleinfahrer/Einzelfahrer Rabatt an. Warum denn? Statistisch gesehen, ist die Unfallwahrscheinlichkeit geringer bei nur einem Nutzer. Diese Autofahrer, die von solchen Rabatten profitieren, müssen sich jedoch dessen bewusst sein, dass jede Änderung der Situation unverzüglich der Versicherungsgesellschaft mitgeteilt werden muss. Das betrifft auch Situationen, wenn das versicherte Auto nur für einen bestimmten Zeitraum von weiteren Personen genutzt wird. Wenn man seine Gesellschaft darüber nicht informiert, riskiert man eine Vertragsstrafe.

Andere Rabatte für Autofahrer

Selbstverständlich gibt es auch viele andere Rabatte für Autofahrer, mit denen man seine Beiträge senken kann. Es handelt sich zum Beispiel um:

  • Berufsgruppenrabatt: viele Versicherungsgesellschaften bieten bestimmte Rabatte für einzelne Berufsgruppen an. Für attraktive Rabatte können z.B. Landwirte, Beamte, Lehrer usw. zählen – es handelt sich um diese Berufsgruppen, die für relativ risikoarm gehalten werden;
  • Familienrabatt: einige Gesellschaften bieten auch Familien mit minderjährigen Kindern im Haushalt günstige Rabatte an. Warum? Es handelt sich darum, dass Eltern mit Kindern im Regelfall vorsichtiger fahren. Das ist damit gleichgesetzt, dass sie auch weniger Schäden verursachen.
  • Hausbesitzerrabatt: auch diese Personen, die eine Immobilie besitzen, können bei einigen Versicherern günstigere Beiträge erwarten. Diese Personen, die ein eigenes Haus besitzen, werden auch für risikoarm gehalten;
  • Online Rabatt: es lohnt sich, einen Kfz Versicherungsbeitrag online abzuschließen! Diese Kunden, die sich dafür entscheiden, erhalten bei vielen Anbietern günstige Online Rabatte. Und dazu kommt noch die Tatsache, dass man einzelne Angebote miteinander vergleichen kann;
  • Zweitwagenrabatt: haben Sie mehr als ein Fahrzeug? Wenn ja, sollten Sie prüfen, ob Ihr bisheriger Versicherer einen Zweitwagenrabatt anbietet. Solche Rabatte ermöglichen, einen besonders günstigen Vertrag abzuschließen;
  • Werkstattbindung-Rabatt: wer seinen Betrag senken möchte, sollten die Werkstatbindung in Betracht ziehen. Vorteilhaft ist die Werkstattbindung im Regelfall mit einem umfassenden Kundenservice verbunden.

Autoversicherung Vergleich

Autoversicherungen kostenlos vergleichen. Kfz-Versicherung online berechnen – über 300 Tarife für Jahr 2018 im Vergleich. Versicherungen vergleichen & Geld sparen.

Kredite vergleichen anonym

Günstige Autokredit online vergleichen. Kostenloser Kreditrechner: freie Verwendung, Auto, Wohnung, Gewerbe, Umschuldung. Gewerbekredit für Selbständige.

Vollkaskoversicherung Vergleich - Vollkasko Rechner

Eine fakultative Autoversicherung – Vollkaskoversicherung. Empfehlung für alle Halter von Neues Autos. Vollkasko Vergleich – online Rechner.